24h Seniorenbetreuung familienperle
24h Seniorenbetreuung

Der Fragebogen


24h Seniorenbetreuung

1. Den Fragebogen als interaktives PDF auf dem Rechner oder mobilen Gerät herunterladen und abspeichern.

24h Seniorenbetreuung

2. Sie können den Fragebogen audrucken oder direkt bequem am Rechner ausfüllen und abspeichern.

24h Seniorenbetreuung

3. Den ausgefüllten Fragebogen schicken Sie uns bitte per Email oder Post zu.


Ablauf


Das Konzept einer 24 Stunden Betreuung beinhaltet Aspekte, die nur mit Einsatz deutscher Pflegedienste nicht zu erbringen sind. Welche Rolle die Familienperle dabei einnimmt und wie die genaue Kooperation der Dienstleister funktioniert, erläutern wir Ihnen hier noch einmal.

Wir prüfen alle neuen Erkenntnisse und binden diese schnellstmöglich in unser bestehendes Konzept ein, damit die zu Betreuenden sowie die Betreuer zu jederzeit bestmöglich gegen Corona gewappnet sind.

24h Seniorenbetreuung

Häufig gestellte Fragen


Was ist, wenn es schnell gehen muss?

Im Regelfall bedarf es für die erste Vermittlung bis zu 2 Wochen. Als erfahrene Vermittler sind wir durch eingespielte und langjährige Zusammenarbeit mit unseren Dienstleistern in der Lage, auch kurzfristig zu agieren und innerhalb von wenigen Tagen eine Betreuungskraft zu entsenden.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Der Leistungsnehmer sichert der Betreuungskraft freie Kost und Logis in dem Haushalt der zu betreuenden Person zu. Dazu zählt ein abgetrennter Bereich, so dass die Betreuer die Möglichkeit haben, sich während ihrer Pausenzeiten zurückzuziehen. Ein separates Badezimmer ist nicht zwingend erforderlich.

Warum der Wechsel?

Die 24 Stunden Betreuung verlangt von den Familienperlen einen hohen Einsatz. Um körperlich und psychisch auszuruhen, bedarf es an Ruhephasen, in denen sie in ihre Familie zurückkehren können. Nach Möglichkeit versuchen wir, zwei bis drei feste Betreuungskräfte für sich regelmäßig wiederholende Wechsel zu finden.

Wer entscheidet über den Wechsel?

Wir von der Familienperle arrangieren in Absprache mit unseren Kunden und mit dem Dienstleister einen nahtlosen Wechsel. Dabei berücksichtigen wir Ihre Bedürfnisse und alle Aspekte der Betreuung.

Wer ist die neue/r Betreuer/in?

Die Vorauswahl der möglichen Betreuungskräfte treffen wir anhand unserer Kenntnisse der Anforderungen im Interesse unserer Kunden. Die in Frage kommenden Personen werden ca. zwei Wochen vor dem Wechsel anhand von Bewerbungsbögen vorgestellt. Die endgültige Entscheidung treffen Sie!

Was zahle ich unterm Strich?

Zu dem vereinbarten monatlichen Betrag an Betreuungskosten kommen beim Wechsel der Betreuungskräfte noch An- und Abreisekosten hinzu, welche der Betreuungskraft zu erstatten sind. Die Vermittlungsprovision der Agentur Familienperle fällt nur einmalig an.


Familienperle - Vertrauen über Generationen und Grenzen hinaus

Die A-1 Bescheinigung und EKUZ


Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben ein Verfahren eingeführt, welches die Zuordnung des Landes erlaubt, in welchem die Arbeitskräfte eingestellt sind. Die einheitliche A-1 Bescheinigung wird im gegebenen Land von den zuständigen Behörden als Nachweis der rechtmäßigen Abführung der Abgaben aus dem jeweiligen Arbeitsverhältnis ausgestellt. Es handelt sich hierbei jedoch um eine Bescheinigung und nicht -wie irrtümlich wahrgenommen- um eine Arbeitserlaubnis. Unter der Berücksichtigung der im jeweiligen Staat geltenden Arbeitsgesetze, ist ein EU-Bürger frei, in allen Mitgliedstaaten zu arbeiten.

Eine in ein anderen EU-Mitgliedstaaten entsendete Arbeitskraft erhält von der im Herkunftsland für die Krankenversicherung zuständigen Instanz eine Versicherungskarte. Diese wird auf der Grundlage der A-1 Bescheinigung ausgestellt und kann bei Bedarf bei dem behandelnden Arzt vorgezeigt werden. Diese gleicht der in Deutschland allgemein bekannten Krankenversicherungskarte. Der Name EKUZ ist die polnische Abkürzung, zu vergleichen mit dem im englischen Sprachgebrauch benutzte EHIC (European Health Insurance Card).

24h Seniorenbetreuung

“24-Stunden Betreuung” kurz erklärt


Die im Allgemeingebrauch genannte 24 Stunden Betreuung beinhaltet die Entsendung einer polnischen Betreuungskraft, welche durch Ihre permanente Anwesenheit eine rundum Versorgung gewährleistet. Die Firma Familienperle vermittelt zwischen deutschen Familien und einem polnischen Dienstleister, welcher die Betreuungskräfte vorschriftsgemäß einstellt und mit einen gültigen A1-Formular und einer Versicherung entsendet. Unsere Agentur steht Ihnen über die gesamte Betreuungsdauer als Ansprechpartner vor Ort zu Verfügung.

Gerne erläutern wir Ihnen unser Angebot in einem persönlichen Gespräch.

WIR BERATEN SIE GERNE PERSÖNLICH UND UNVERBINDLICH!

Ob vor Ort, am Telefon oder übers Internet, wir nehmen uns gerne die Zeit,um auf Ihr Anliegen einzugehen.